Eilmeldung

Eilmeldung

Airbus gibt Dassault-Anteile ab

Sie lesen gerade:

Airbus gibt Dassault-Anteile ab

Schriftgrösse Aa Aa

Airbus verkauft für 794 Millionen Euro einen ersten Anteil seiner Beteiligung an dem französischen Flugzeug-Hersteller Dassault Aviation. Käufer des Anteils von acht Prozent sei Dassault selbst, so Airbus. Zudem sollten bis Ende Juni 2015 weitere bis zu zehn Prozent der Dassault-Anteile verkauft werden, hieß es.

Airbus hielt bisher 46 Prozent an dem Unternehmen und will Insidern zufolge nach und nach bis Ende 2015 seine komplette Beteiligung verkaufen. Das Paket ist insgesamt rund 4,8 Milliarden Euro wert. Eigentlich war zuletzt nur vorgesehen, die Beteiligung zu verringern. Dassault stellt vor allem Firmenjets und Kampfflugzeuge her.

su mit afp