Eilmeldung

Eilmeldung

Demonstration gegen Polizei und US-Justiz schlägt in Gewalt um

In mehreren Städten der USA ist es, wie hier in New York, den vierten Tag in Folge zu heftigen Protesten gegen Justiz und Polizei gekommen. Die

Sie lesen gerade:

Demonstration gegen Polizei und US-Justiz schlägt in Gewalt um

Schriftgrösse Aa Aa

In mehreren Städten der USA ist es, wie hier in New York, den vierten Tag in Folge zu heftigen Protesten gegen Justiz und Polizei gekommen. Die Demonstranten werfen den Sicherheitskräften vor, mit unverhältnismäßiger Gewalt gegen schwarze Bürger vorgegangen zu sein. Erst kürzlich war bekannt geworden, dass der Afroamerikaner Eric Garner bereits im Juli bei einer Personenkontrolle in New York verstorben war. Ein US-Gericht hatte entschieden, den darin verwickelten Polizisten nicht anzuklagen. Er soll den Familienvater im Würgegriff gehalten haben.

Auch in Detroit, einer Stadt, die durch den Niedergang der Automobilwirtschaft mit Verarmung und sozialen Spannungen zu kämpfen hat, gingen Menschen auf die Straße.

Im kalifornischen Berkeley schlug eine zunächst friedliche Demonstration in Gewalt um. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt. Bei Ausschreitungen mit der Polizei beschädigten Demonstranten Privat- und Einsatzfahrzeuge, mehrere Geschäfte wurden geplündert.