Eilmeldung

Eilmeldung

Horizontales Filmvergnügen im "Bett-Kino"

Sie lesen gerade:

Horizontales Filmvergnügen im "Bett-Kino"

Schriftgrösse Aa Aa

Filmgenuss mit Kuschelfaktor verspricht das neue "Bett-Kino" in Budapest, angeblich eines des ersten in Europa. Hier werden Streifen in der Horizontalen geschaut, ganz bequem auf der Kinoliege mit Rüc

Filmgenuss mit Kuschelfaktor verspricht das neue “Bett-Kino” in Budapest, angeblich eines des ersten in Europa. Hier werden Streifen in der Horizontalen geschaut, ganz bequem auf der Kinoliege mit Rückenlehne und Sofakissen.

László Jankura, Buda Entertainment and Gastro: “Das ist für Leute, die zu Hause gern die Beine hochlegen und ein Kissen unter den Kopf schieben aber den Fernsehbildschirm zu klein finden und lieber in den Genuss hochmoderner Klang und Projektionstechnik und einer Großleinwand kommen. Genau das können wir bieten.”

Dazu gibt es die üblichen Leckereien. Die Liegen sind mit einem Stoff bezogen, der sich einfach säubern lässt. “Hoffen mal, dass die Liegen noch sauber sind”, sagt ein Kinobesucher.

Keine Premieren, sondern beliebte Leinwandklassiker stehen auf dem Programm. Am Nachmittag werden vorwiegend Familienfilme und Komödien gezeigt. Am Abend wird es gruselig, mit Actionabenteuern und Horrorstreifen, damit die Zuschauer bei all der Gemütlichkeit nicht doch mitten im Film einschlafen.

“Das hängt wirklich vom Film ab”, meint eine Zuschauerin. “Wenn der Streifen langweilig ist, kann man tatsächlich einschlafen. Mir gefällt das!”

Umgerechnet 18 Euro kostet die Kinokoje, sie bietet Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder.