Eilmeldung

Eilmeldung

Monaco feiert: Neue Thronfolge nach Zwillingsgeburt

Monaco feiert die Geburt der prinzlichen Zwillinge Gabriella und Jacques. Gebäude wurden in den weiß-roten Farben des Fürstentums beflaggt. Die

Sie lesen gerade:

Monaco feiert: Neue Thronfolge nach Zwillingsgeburt

Schriftgrösse Aa Aa

Monaco feiert die Geburt der prinzlichen Zwillinge Gabriella und Jacques.

Meinung

Endlich gibt es einen Thronfolger

Gebäude wurden in den weiß-roten Farben des Fürstentums beflaggt.

Die Regierung beglückwünschte die Eltern Prinz Albert und seine Gattin Charlène zu dem “glücklichen und historischen Augenblick”.

Fürst Albert II. sagte nach der Geburt:

“ich möchte unser Glück mit den Monegassen und natürlich allen anderen Einwohnern meines Landes teilen. Ich weiß, dass Sie in ihren Gefühlen mit der Prinzessin und mir vereint sind.”

Jacques war zwar zwei Minuten nach seiner Zwillingsschwester Gabriella auf die Welt gekommen.

Der Junge ist allerdings nach den royalen Regeln der Thronerbe.

Die Einwohner von Monaco sind angetan:

“Ich teile das Glück des Prinzen und der Prinzessin. Endlich gibt es einen Thronfolger.”

“Wir sind eine verflochtene Gemeinschaft hier. Wir fühlen uns dem Prinzen verbunden. Anders als etwa in Frankreich, wo Politiker nicht greifbar, als unnahbar erscheinen.”

Die Erleichterung in Monaco war nicht zu übersehen.

Ohne den Kindersegen wäre der Fürstentitel auf die Linie von Alberts Schwester Prinzessin Caroline von Hannover und ihrem ältesten Sohn Andrea Casiraghi übergegangen.