Eilmeldung

Eilmeldung

Nur Fliegen ist schöner - aber (noch) nicht billiger

Sie lesen gerade:

Nur Fliegen ist schöner - aber (noch) nicht billiger

Schriftgrösse Aa Aa

Fliegen könnte im kommenden Jahr billiger werden. Einige Fluggesellschaften wollen anfangen, Einsparungen durch geringere Ölpreise weiterzugeben.

Die Branche erwartet 2015 Rekordgewinne aufgrund der günstigeren Treibstoffrechnung und steigender Nachfrage. Möglich, dass der durchschnittliche Ticketpreis um 5 Prozent sinkt, Zuschläge und Steuern außen vor.

Die Airlines hätten langfristige Lieferverträge, gab Die International Air Transport Associated (IATA) zu bedenken. Der Rohöl-Preisverfall um 40% seit Juni brauche so Monate, um beim Kunden anzukommen.

Der Verein spricht für 240 Fluggesellschaften und 84% des Weltluftverkehrs.

su