Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Volvo will Autos Online verkaufen


unternehmen

Volvo will Autos Online verkaufen

Volvo will künftig Autos Online verkaufen. Der Internetverkauf werde schrittweise mit dem Start neuer Modelle eingeführt, teilte der schwedische Autobauer mit. Schließlich sollten alle Serien in sämtlichen Volvo-Märkten digital im Angebot sein, sagte Verkaufschef Alain Visser. Im Gegensatz zu Konkurrenten wie BMW, Mercedes-Benz und Audi werde Volvo aber keine Edel-Autohäuser in den Zentren großer Städte schaffen. Trotz der Online-Pläne will Volvo an seinem Netz aus 2.000 Autohäusern weltweit festhalten. Auch im Internet gekaufte Fahrzeuge würden über die Niederlassungen ausgeliefert, hiess es.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

unternehmen

Wall Street-Banken für Gefälligkeitsanalysen bestraft