Eilmeldung

Eilmeldung

Von China finanzierte Donaubrücke in Belgrad eröffnet

Die Premierminister von Serbien und China haben in Belgrad eine neue Brücke über die Donau eröffnet. Das Projekt hat fast 140 Millionen Euro gekostet

Sie lesen gerade:

Von China finanzierte Donaubrücke in Belgrad eröffnet

Schriftgrösse Aa Aa

Die Premierminister von Serbien und China haben in Belgrad eine neue Brücke über die Donau eröffnet. Das Projekt hat fast 140 Millionen Euro gekostet und wurde fast vollständig von China finanziert. Die sechsspurige Brücke hat eine Länge von 1,5 Kilometern und wird Teil einer Stadtautobahn in der serbischen Hautstadt sein.