Eilmeldung

Sie lesen gerade:

THE CORNER: Chelsea ist Wintermeister, Ibrahimovic ist beleidigt


the corner

THE CORNER: Chelsea ist Wintermeister, Ibrahimovic ist beleidigt

Der FC Chelsea mit Weltmeister Andre Schürrle hat sich die Hinrunden-Meisterschaft in der englischen Premier League gesichert. Dazu genügte den Londonern ein 1:1 beim Überraschungsteam FC Southampton. Sadio Mané machte das 1:0 für die Gastgeber, Eden Hazard besorgte kurz vor der Halbzeit den Ausgleich, an dem sich bis zum Schluss nichts mehr änderte. Auf Platz zwei bleibt Manchester City weiter hart am Ball. Zur Saison-Halbzeit liegt der englische Meister drei Punkte hinter den Blues. Gegen den Abstiegskandidaten Burnley vergab Manchester eine klare Führung. Nach einem 2:0-Vorsprung musste sich City am Ende mit einem dürren 2:2 abfinden.

UP&DOWN
Schauen wir uns nun die Gewinner und Verlierer der vergangenen Woche an, für wen ging es hoch, für wen runter?

Hoch geht es für Fernando Torres, und nicht nur hoch, sondern auch zurück, nämlich zurück zu seinem Jugendclub Atletico Madrid. Er wird vom AC Mailand an die Spanier ausgeliehen.

Abwärts geht es dagegen für Neil Warnock. Der bisherige Trainer von Crystal Palace wurde jetzt vom Verein beurlaubt. Nach dem 3:1 gegen Southampton letzten Freitag sind die Londoner aktuell auf dem 18. Tabellenplatz.

Ein Down gibt’s auch für Zlatan Ibrahimovic und seine Eitelkeit. Bei der Wahl einer schwedischen Zeitung zum größten Sportler aller Zeiten landete er hinter Björn Borg auf Platz zwei – und war beleidigt. Denn: Er sieht sich selbst gleich auf den ersten fünf Plätzen.

HEUTE VOR
Vor genau 13 Jahren feierte Xabi Alonso sein Debüt im Nationaltrikot, aber nicht dem der spanischen Mannschaft. Am 29. Dezember 2001 gab Alonso seinen internationalen Einstand. Der 20-Jährige spielte damals seine zweite Saison bei Real Sociedad und war in einem Spiel für die spanische U-18-Mannschaft unterwegs. 2001 wurde der im Baskenland geborene Alonso dann für die baskische Auswahl aufgestellt, in Bilbao spielte er dann gegen Ghana. Das Spiel ging 3:2 für die Basken aus.

WIR KÖNNTEN UNRECHT HABEN

Und damit sind wir bei unserer Rubrik mit unseren Tipps für die Spiele kommendes Wochenende. Letzte Woche lagen wir bei den Gewinnerteams richtig, allerdings nicht bei den Ergebnissen. Halb so schlimm, wir versuchen es weiter. Machen Sie mit, schicken Sie uns Ihre Tipps über die sozialen Netzwerke unter dem Hashtag #TheCornerScores.

Tottenham – Chelsea 0:1
Southampton – Arsenal 2:2
Valencia – Real Madrid 1:3
Besiktas – Galatasaray 2:0

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

the corner

The Corner: Real Madrid erstmals Klub-Weltmeister