Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Genesung: Bush senior aus Klinik entlassen


USA

Genesung: Bush senior aus Klinik entlassen

Der frühere US-Präsident George H.W. Bush hat nach einer Woche Aufenthalt eine Klinik in Houston (Bundesstaat Texas) verlassen.

Nach Angaben seines Sprechers erhole sich der 90-Jährige zu Hause und danke den Ärzten für die Behandlung der Atemprobleme.

Bereits vor Tagen hieß es, dem Patienten gehe es gut, der Klinikaufenthalt sei eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Bereits vor einem Jahr war Bush senior längere Zeit wegen einer Bronchitis stationär behandelt worden.

George H. W. Bush war von 1989 bis 1993 US-Präsident und tritt öffentlich nur noch selten auf.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Adria: Italienische Marine geleitet Frachter mit hunderten Flüchtlingen