Eilmeldung

Eilmeldung

Hollande verspricht jüdischer Gemeinde mehr Sicherheit

Der französische Präsident François Hollande hat sich am Morgen mit Vertretern der jüdischen Gemeinde getroffen. Nach dem Überfall eines bewaffneter

Sie lesen gerade:

Hollande verspricht jüdischer Gemeinde mehr Sicherheit

Schriftgrösse Aa Aa

Der französische Präsident François Hollande hat sich am Morgen mit Vertretern der jüdischen Gemeinde getroffen. Nach dem Überfall eines bewaffneter Islamisten auf einen koscheren Supermarkt am Freitag, bei dem vier Menschen erschossen wurden, herrscht in der Pariser jüdischen Gemeinde Angst vor weiteren antisemitisch motivierten Anschlägen. Hollande soll versprochen haben, Sicherheitsvorkehrungen zu erhöhen und den Kampf gegen den Antisemitismus härter anzugehen.

Meinung

Unsere Botschaft wird stärker sein als jeder Terror.

Ein Vertreter der jüdischen Studentenvereinigung sagte am Ende des Treffens: “Ein Satz des Präsidenten hat mich heute besonders beeindruckt. Er sagte, dass Paris heute die Hauptstadt der Welt ist, die Hauptstadt der Freiheit. Wenn man Juden angreift, wenn man Journalisten angreift, dann attackiert man damit die Demokratie und die Republik. Wir, die jüdischen Studenten Frankreichs, die Franzosen stehen aufrecht. Wir marschieren heute für die Republik, auf deren Stärke wir vertrauen – für die Zukunft Frankreichs – und unsere Botschaft wird stärker sein, als jeder Terror.”