Eilmeldung

Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Schweigeminute für Ahmed Merabet

Ahmed Merabet wurde von seinen Mördern hingerichtet, als er bereits am Boden lag. Der Polizist kreuzte den Weg der Kouachi-Brüder, kurz nach deren Angriff auf die Redaktion des Satiremagazins “Charlie Hebdo”. Sie erschossen ihn auf offener Straße. Im nordöstlichen Pariser Vorort Livry-Gargan, wo Merabet wohnte, gedachten Hunderte des 40-Jährigen.

Mehr no comment