Eilmeldung

Eilmeldung

Von unkontrollierbaren Ölpreisen und ferngesteuerten Kaffeemaschinen

Sie lesen gerade:

Von unkontrollierbaren Ölpreisen und ferngesteuerten Kaffeemaschinen

Schriftgrösse Aa Aa

Zum Programmstart und Beginn des Jahres 2015 konzentrieren wir uns auf die Top-Story, die sich seit dem vergangenen Jahr in den Überschriften hält – Öl.

Bei den Rohölpreisen kann man inzwischen vom freien Fall sprechen, statt von einem Abrutschen.

Vor gut sechs Monaten, Mitte Juni, erreichte die wichtige Benchmark, das Brent-Öl, seinen Höchstpreis, um 115 Dollar.

Klingt inzwischen surreal, bei weniger als 50 Dollar pro Fass.

Frage also in der ersten Sendung: Wie viel Geld kann jeder von uns sparen, wenn er zur Arbeit fährt oder eine Flugreise macht?

Wir schauen uns auch die niedrigsten und höchsten Benzinpreise in der EU an – und die Autos der Zukunft, die wohl überhaupt kein Benzin mehr brauchen.

Manche vielleicht nicht mal mehr einen Fahrer.

Aber wie lange dauert er noch, der Übergang zum völlig vernetzten Leben? Und brauchen wir wirklich eine per Smartphone ferngesteuerte Kaffeemaschine?

All das in dieser Ausgabe von Business Line.