Eilmeldung

Eilmeldung

Spanische Medien: Getöteter UN-Soldat starb durch israelischen Beschuss

Die spanischen Zeitungen El Pais und El Mundo haben übereinstimmend gemeldet, dass der spanische UN-Soldat, der im Südlibanon getötet wurde, durch

Sie lesen gerade:

Spanische Medien: Getöteter UN-Soldat starb durch israelischen Beschuss

Schriftgrösse Aa Aa

Die spanischen Zeitungen El Pais und El Mundo haben übereinstimmend gemeldet, dass der spanische UN-Soldat, der im Südlibanon getötet wurde, durch israelischen Beschuss ums Leben kam.

Der 36-jährige Francisco Javier Soria Toledo war Soldat der UN-Friedenstruppe im Libanon. Er soll sich zur Zeit des Angriffs in einer Wache vor dem UN-Stützpunkt aufgehalten haben.

Der spanische Außenminister erklärte: “Spanien hat die UN dringend dazu aufgefordert, eine ausführliche Untersuchung einzuleiten, um herauszufinden, was genau passiert ist.”

Von israelischer Seite gab es bisher keine offizielle Stellungnahme zum Tod des Blauhelms.