Eilmeldung

Eilmeldung

Nutzen der Europäischen Krankenversicherungskarte

Matthew aus Manchester in Großbritannien hat folgende Frage: “Ich habe vor, in Frankreich Skifahren zu gehen und habe von der Europäischen

Sie lesen gerade:

Nutzen der Europäischen Krankenversicherungskarte

Schriftgrösse Aa Aa

Matthew aus Manchester in Großbritannien hat folgende Frage:
“Ich habe vor, in Frankreich Skifahren zu gehen und habe von der Europäischen Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card – EHIC) gehört. Für was ist die gut?”

Die Antwort darauf kennt Tokunbo Salako von euronews :

“Diese Karte erleichtert Gesundheitsdienstleistungen während einer Reise oder eines vorübergehenden Aufenthalts in einem EU-Land, sowie der Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein.

Mit dieser Karte haben Sie Anspruch auf medizinische Leistungen des öffentlichen Gesundheitswesens zu denselben Bedingungen wie die Versicherten des jeweiligen Landes. Dabei können die Gesundheitssysteme der einzelnen Länder unterschiedlich sein. Leistungen, für die Sie zu Hause nichts bezahlen, sind vielleicht anderswo kostenpflichtig.

Die Karte ist kostenlos und wird von Ihrer nationalen Krankenkasse auf Ihren Namen ausgestellt. Achten Sie darauf, sie im voraus zu beantragen. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass nur notwendige und “unerwartete” Leistungen gedeckt sind und nicht Ihre Kosten, wenn Sie speziell zum Zweck einer medizinischen Behandlung eine Reise unternehmen.

Sie ist auch kein Ersatz für eine Reiseversicherung. Inbegriffen sind weder Leistungen der privaten Gesundheitsversorgung noch andere Kosten wie Bergrettung oder Rückflug in Ihr Heimatland.

Für weitere Informationen darüber, was in jedem Land abgedeckt ist, gibt es eine spezielle Smartphone-App.

Wenn Sie auch eine Frage an Utalk haben, klicken Sie bitte auf den unten stehenden Button.