Eilmeldung

Eilmeldung

Als Ian Fleming "Tschitti Tschitti Bäng Bäng" schrieb

Sie lesen gerade:

Als Ian Fleming "Tschitti Tschitti Bäng Bäng" schrieb

Schriftgrösse Aa Aa

Weltberühmt ist Ian Fleming als Autor der James-Bond-Romane. Dabei wird mitunter vergessen, dass der Brite auch einen sehr beliebten Kinderroman

Weltberühmt ist Ian Fleming als Autor der James-Bond-Romane. Dabei wird mitunter vergessen, dass der Brite auch einen sehr beliebten Kinderroman schrieb: “Tschitti Tschitti Bäng Bäng”.

Vorlage für das Wunderauto vom Schrottplatz war ein Rennwagen, den es tatsächlich gab. Graf Louis Zborowski, baute den Flitzer um 1920 aus diversen Auto- und Flugzeugteilen.

Fleming schrieb das Buch nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus für seinen Sohn Caspar.

Die Nichte des Autors Kate Grimond berichtet über die Entstehungsgeschichte des Zauberautos. “Das Auto basiert zum Teil auf dem echten Chitty-Chitty-Bang-Bang, das war die maßgebliche Inspirationsquelle. Die Rennautos wurden mit altem Flugzeugschrott und -motoren aus dem Ersten Weltkrieg gebaut. Dass Chitty zu einem fliegenden Auto wurde, lag daran, dass das Original einen Flugzeugmotor hatte. Das ist schon faszinierend.”

Ian Fleming beauftragte den Illustrator John Burningham, das Wunderauto zu zeichnen. Dieser schuf extra ein kleines Spielzeugmodell aus Blech, das ihm als Vorlage dienen sollte. 1963 präsentierte Burningham seine Entwürfe. Der Illustrator erinnert sich bis heute.

John Burningham: “Ich traf ihn nur ein einziges Mal. Und ich ging davon aus, dass er alle möglichen Veränderungen von mir verlangen würde. Tatsächlich bat er mich nur um zwei Dinge: Ich sollte den Namen auf dem Tankstellenschild neben einer Werkstatt ändern. Und auf einem der Bilder in Paris sollte auf einem Schild das französische Wort ‘Tabac’ stehen.”

Das Erscheinen seines Werks sollte Fleming nicht mehr miterleben. Er starb am 12. August 1964, dem 12. Geburtstag seines Sohnes. 1968 wurde der Roman nach einem Drehbuch von Roald Dahl und Ken Hughes verfilmt.
2002 kam dieser Stoff als Musical ins Londoner West End.

Flemings Kinderbuchklassiker wird nun in einer Jubiläumsausgabe neu veröffentlicht.