Eilmeldung

Eilmeldung

Polens Präsidentschaftswahl: Bunte Kandidaten und schwieriger Termin

Polen will am 10. Mai neue Präsidentschaftwahlen abhalten. Der Zeitpunkt und die Kandidaten sorgen nun für Gesprächsstoff und Diskussionen. Der

Sie lesen gerade:

Polens Präsidentschaftswahl: Bunte Kandidaten und schwieriger Termin

Schriftgrösse Aa Aa

Polen will am 10. Mai neue Präsidentschaftwahlen abhalten. Der Zeitpunkt und die Kandidaten sorgen nun für Gesprächsstoff und Diskussionen.

Der Termin liegt zeitlich nah am Jahrestag des Kriegsendes, der in Moskau traditionell mit einer international und hochrangig besuchten Parade begangen wird. Schon der Vorschlag des polnischen Präsidenten Bronislaw Komorowski, eine eigene Gedenkfeier abzuhalten, hatte in diesem Zusammenhang jüngst für neue Verstimmungen im ohnehin angespannten Verhältnis gesorgt. Russland warf Polen danach vor, die eigene Veranstaltung torpedieren zu wollen.

Zudem treten gegen Amtsinhaber Komorowski mit Anna Grodzka erstmals eine Transsexuelle und mit Magdalena Ogorek eine Fernsehmoderatorin an, der Kritiker vorwerfen, eher mit gutem Aussehen und weniger mit politischer Erfahrung zu punkten.