Eilmeldung

Eilmeldung

"Ich müsste mehr als 100 Jahre leben, um das zurückzuzahlen" - Frankenschuldner nach Kurssprung verzweifelt

Sie lesen gerade:

"Ich müsste mehr als 100 Jahre leben, um das zurückzuzahlen" - Frankenschuldner nach Kurssprung verzweifelt

Schriftgrösse Aa Aa

Jahrzehntelang haben Menschen in Europa, vor allem im Osten, Hypotheken in Schweizer Franken aufgenommen, im Vertrauen auf eine stabile Währung. Dann gab die Schweizerische Nationalbank den Euro-Mindestkurs auf. Die Franken-Schulden stiegen sprunghaft.

In Rumänien gibt es 75.000 Menschen mit Frankenkrediten. Viele sind verzweifelt.

Daniela Gornea, Mutter von zwei Kleinkindern und ihr Mann haben sich umgerechnet 65.000 Euro für ein Appartment in Bukarest geliehen:

“Ich meine, ich bin dabei, die Wohnung zu verlieren. Ich habe keine andere Wahl. 740 Franken für den Kredit (707 €) im Monat bedeutet bis zu 3.800 rumänische Lei von einem Einkommen von 4.000 (904 €). Das kann man nicht bewältigen. Also ist es für mich klar, dass ich die Wohnung verliere.”

Da helfen Fresspakete von der Familie und Heizung runterdrehen nicht weiter.

Kurz vor der Finanzkrise sah die Rechnung ganz anders aus: 3.5 Prozent Zinsen in Schweizer Franken gegen mehr als 8 Prozent in Euro – für zahllose Bankberater ein klarer Fall.

Adrian Vasilescu, Berater des rumänischen Zentralbank-Gouverneurs:

“Die Nationalbank spricht mit den Banken und fordert, dass sie ihre Türen offen halten und Verständnis für die Kunden zeigen, sich in Verhandlungen voll engagieren, um von Fall zu Fall Lösungen für ihre Kunden zu finden.”

Serbien verbot neue Franken-Hypotheken schon 2011. Das – wie auch die “ungarische Lösung” – Zwangshypotheken in Landeswährung zu günstigen Zinsen – schaltet für Rumänien – wie auch für Polen – aus.

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) schätzt, dass hunderttausende Haushalte in Europa momentan vor Franken-Hypothekarschulden im Umfang von insgesamt 230 Milliarden Franken stehen.

Der Rumäne Laurentiu Vieru, 51, hat den Traum vom Eigenheim auf seinem Grundstück westlich von Bukarest längst aufgegeben. Selbst wenn der Kredit halbiert würde, “müsste ich mehr als 100 Jahre leben, um ihn zurückzuzahlen.”

su mit dpa