Eilmeldung

Eilmeldung

Wal-Strandung in Neuseeland: Mindestens 103 Tiere verendet

Nach einer der größten Wal-Strandungen in der Geschichte Neuseelands sind mindestens 103 Grindwale qualvoll verendet. Laut der Umweltbehörde konnten

Sie lesen gerade:

Wal-Strandung in Neuseeland: Mindestens 103 Tiere verendet

Schriftgrösse Aa Aa

Nach einer der größten Wal-Strandungen in der
Geschichte Neuseelands sind mindestens 103 Grindwale
qualvoll verendet. Laut der Umweltbehörde konnten etwa 60 Tiere gerettet werden. Freiwillige Helfer konnten die Meeressäuger mit Einsetzen der Flut in tieferes Wasser zurückleiten.