Eilmeldung

Eilmeldung

Märchenhaft: "Cinderella" mit Starbesetzung

Sie lesen gerade:

Märchenhaft: "Cinderella" mit Starbesetzung

Schriftgrösse Aa Aa

Klassische Märchen sind wieder angesagt in Hollywood. Regisseur Kenneth Branagh bringt Cinderella erneut auf die Leinwand mit großartigen

Klassische Märchen sind wieder angesagt in Hollywood. Regisseur Kenneth Branagh bringt Cinderella erneut auf die Leinwand mit großartigen Schauspielern und jede Menge Kitsch.

Auf der Berlinale verzauberte das märchenhafte Ensemble Fotografen und Fans. Helena Bonham Carter spielt die gute Fee. Sie hatte viel Spaß bei den Dreharbeiten: “Es war schön einen Film ohne Spezialeffekte, ohne Bluescreen zu drehen. Denn wenn man heutzutage Disney Filme oder Filme mit großem Budget dreht, dann steht man immer vor einem grünen Bildschirm und muss sich alles vorstellen. Diese Mal hatten wir alles, es war wirklich. Ich hatte sogar einen riesigen aufblasbaren Kürbis vor mir.”

Lily James verkörpert Cinderella und ihr Prinz wird von Richard Madden gespielt. “Es ist eine wirklich moderne Beziehung, nicht wie der Zeichentrickfilm, wo der Mann am Ende auf seinem Pferd angeritten kommt und die Jungfer in Not rettet. So ist es nicht. Hier haben wir zwei junge Menschen, die zusammen ihre Probleme lösen,” so Madden.

Cate Blanchett spielt die böse Stiefmutter. Sie liebt diese Neuerzählung, denn man erfahre, was Cinderella denke und fühle. Das habe sie bislang nicht in anderen Versionen dieses Märchens gefunden, die sie gelesen oder gesehen habe.

Die neue “Cinderella”-Verfilmung von Disney kommt Mitte März in die deutschsprachigen Kinos.