Eilmeldung

Eilmeldung

Skifahren im Hafturlaub und andere skurrile Geschichten

Großbritannien: Zeitungs-Skandal beim “Daily Telegraph” Einer der bekanntesten englischen Journalisten hat seinen Job bei der altehrwürdigen Zeitung

Sie lesen gerade:

Skifahren im Hafturlaub und andere skurrile Geschichten

Schriftgrösse Aa Aa

Großbritannien: Zeitungs-Skandal beim “Daily Telegraph”

Einer der bekanntesten englischen Journalisten hat seinen Job bei der altehrwürdigen Zeitung Daily Telegraph gekündigt. Der Grund: Peter Obourne beschuldigt das Management der Zeitung eine seiner Geschichten zensiert zu haben. Obourne hatte in einer Story über den Steuerbetrug bei der englischen Bank HSBC berichtet, die pikanterweise ein wichtiger Werbekunde des “Daily Telegraph” ist. Der Schritt Obournes hat in England eine Debatte über die Unabhängigkeit der Presse ausgelöst. "Der "Daily Telegraph" wies alle Vorwürfe zurück":

—> Auf Englisch

Türkei: Istanbul ganz in weiß

Schon seit drei Jahrzehnten hat Istanbul nicht mehr so viel Schnee gesehen. 75 Zentimeter am Stadtrand und mehr als 30 Zentimeter in der Innenstadt! Ein heftiger Schneesturm hat das Leben in der Stadt so gut wie lahmgelegt: Verkehrschaos, geschlossene Schulen, gestrichene Flüge und Fährverbindungen. Sogar die Bosporus-Meerenge, die den europäischen und den asiatischen Kontinent verbindet, wurde in beide Richtungen gesperrt. Aber neben den ganzen Problemen, die der Schneefall verursacht hat: er sorgte auch für wunderschöne Stadtansichten!

—> Auf Englisch —> Auf Türkisch

Ungarn: Ist der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban ein Macho?

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban muss harte Kritik einstecken. Er hatte seiner polnischen Amtskollegin Ewa Kopacz bei einem Treffen Blumen mitgebracht. Außerdem hat er ihr bei seinem Warschau-Besuch einen Handkuss zur Begrüßung gegeben. Die Protokoll-Expertin Ibolya Görög meint, Orbans Verhalten wäre sehr unhöflich gewesen, es fehle ihm an Respekt. Er hätte mit seinem Verhalten gezeigt, dass er Kopacz zuerst als Frau betrachte und nicht als Staatschef eines Nachbarlandes.

—> Auf Ungarisch

Spain: Luis Bárcenas auf “Hafturlaub” beim Skifahren

Ein spanischer Richter hat dem früheren Schatzmeister der regierenden Volkspartei Luis Bárcenas erlaubt, vom “einschließlich 20. Februar bis zum 6. März” skizufahren. Da sich dieser wegen Korruptionsverdachts vor der spanischen Justiz verantworten muss und nur auf Kaution freigelassen wurde, braucht er eine richterliche Genehmigung, um zu reisen.
Bárcenas besitzt eine 150 m2- Wohnung im exklusiven Baqueira-Skigebiet. Diese wurde zwar von der Justiz beschlagnahmt, doch nutzen darf sie der ehemalige Polikter weiterhin.

Die Geschichte hat sich schnell zu einem der am meisten getweeten Themen auf Twitter entwickelt, meist mit wütenden Kommentare versehen.
Bereits die Freilassung Bárcenas gegen 200.000 € Kaution am 22. Januar war ein großer Skandal für viele Spanier.

—> Auf Spanisch

Griechenland: Eine Politikerin im Playboy-Magazin

In Griechenland war neben den Wirtschaftthemen eine der großen Schlafzeilen der Woche, dass die Politikerin Angela Gerekou zur sexiesten Politikerin der Welt gekührt wurde. Das Playboy-Magazin hat eine Liste der zehn hübschesten und sexiesten Politikerinnen weltweit veröffentlicht. Auch eine Deutsche war darunter.

Hier für Sie das Ranking:

1. Angela Gerekou – Griechenland

2. Elizabeth Halseth – USA

3. Julia Bonk – Deutschland+

4. Alina Kabaeva – Russland

5. Eunice Olsen – Singapur

6. Luciana Leon – Peru

7. Orly Levy – Israel

8. Eva Kaili – Griechenland

9. Joanna Mucha – Polen

10. Mara Carfanga – Italien

Vidéo :

—> Auf Griechisch