Eilmeldung

Eilmeldung

Erleichterung in Athen nach Zustimmung der Eurogruppe

Die Zustimmung der Eurogruppe zur griechischen Reformliste wurde am Dienstagnachmittag von der Bevölkerung mit Erleichterung aufgenommen.

Sie lesen gerade:

Erleichterung in Athen nach Zustimmung der Eurogruppe

Schriftgrösse Aa Aa

Die Zustimmung der Eurogruppe zur griechischen Reformliste wurde von der Bevölkerung mit Erleichterung aufgenommen. Auf den Straßen von Athen war die Reaktion am Dienstagnachmittag einhellig positiv. Auch wenn wichtige Wahlversprechen, einkassiert wurden und zugesagt wurde, dass neue Sozialmaßnahmen den Haushalt nicht sprengen würden.

Meinung

"Wir müssen in der Euro-Zone bleiben. Das wollen wir alle."

“Wir haben Jahre des Sparens ertragen. Es wäre unfair gewesen keinen Deal zu bekommen, solange der auch eingehalten wird”, meint ein Athener.

“Wir müssen in der Euro-Zone bleiben. Das wollen wir alle. Aber wir können nicht viel tun, solange wir und unsere Geldgeber keinen Kompromiss finden”, meint eine Frau.

“Obwohl es der Linksregierung letztendlich gelungen ist, eine Übereinkunft mit den Geldgebern zu finden, ist sie noch nicht aus dem Schneider, weil sie jetzt die Versprechen einlösen muss, die sie den EU-Partnern und der eigenen Bevölkerung gegeben hat, die vor erst einem Monat SYRIZA an die Macht brachte”, kommentiert der Athenkorrespondent von euronews, Stamatis Giannisis.