Eilmeldung

Eilmeldung

Estelle singt Lieder über den Alltag

Sie lesen gerade:

Estelle singt Lieder über den Alltag

Schriftgrösse Aa Aa

“True Romance” heißt das vierte Album der britischen Soulsängerin Estelle. Die Songs handeln von Leidenschaft, Mut und Liebe, aber sie sind vor allem

“True Romance” heißt das vierte Album der britischen Soulsängerin Estelle. Die Songs handeln von Leidenschaft, Mut und Liebe, aber sie sind vor allem eine “Sammlung von Liedern über das tägliche Leben”, sagt die Sängerin:

“Das erleben Menschen, wenn sie nicht verheiratet oder Single sind, wenn sie niemanden verlassen haben, ihr Alltag. So sind die Menschen, das wirkliche Leben, echte Erlebnisse.”

Das zweite Lied des Albums, “Conqueror”, ist eine Hymne an die Durchsetzungsfähigkeit:

“Es ist eine dieser Gänsehaut-Aufnahmen. Man kann sie auf alles im Leben beziehen. Für mich bedeutete es zu diesem Zeitpunkt, dass ich gegen alles und jeden kämpfte, der über mich lachte, weil ich mein Label verließ und mein eigenes Ding anfing. Jeder dachte, dass ich das nicht schaffe. Weißt du überhaupt, wie der Markt heutzutage funktioniert? Was glaubst du, wer du bist, um das zu machen? Darum geht es in meinem Album, ich habe es vorher getan und ich werde es wieder tun und was mich antreibt, ist: Ich möchte lieber aufrecht stehen, als auf meinen Knien zu leben”, erklärt die Künstlerin.

Im Gegensatz zu ihren früheren Alben gibt es bei “True Romance” keine Gastauftritte. Berühmt wurde Estelle mit ihrem Song “American Boy” aus dem Jahr 2008. Das Lied von ihrem zweiten Studioalbum “Shine” ist ihre bisher erfolgreichste Single.