Eilmeldung

Eilmeldung

Feuer in Südafrika: Die Wut der Flammen in Bildern

Das Feuer kommt immer näher. Eine der beliebtesten Touristenziele Südafrikas wird von heftigen Bränden heimgesucht. In und um Kapstadt kämpfen

Sie lesen gerade:

Feuer in Südafrika: Die Wut der Flammen in Bildern

Schriftgrösse Aa Aa

Das Feuer kommt immer näher. Eine der beliebtesten Touristenziele Südafrikas wird von heftigen Bränden heimgesucht. In und um Kapstadt kämpfen Feuerwehrleute gegen die Flammen, Hubschrauber und Löschflugzeuge sind im Einsatz. Häuser werden zerstört, die Bewohner raffen ihr Hab und Gut zusammen und ergreifen die Flucht. Bislang wurde rund 4000 Hektar Fläche von den Bränden in Mitleidenschaft gezogen. Die Südafriker hoffen auf eine Wetteränderung, bisher erschweren Temperaturen von teilweise über 40 Grad Celsius die Löscharbeiten und haben die Vegetation ausgetrocknet – die Flammen haben also jede Menge Futter.

Nachfolgend sehen Sie Foto- und Videoaufnahmen der Brände in Südafrika.

  • Feuer in Kapstadt

    Reuters

  • Reuters

  • Reuters

  • Reuters

  • Reuters

  • Reuters

  • Reuters

Der starke Wind entfacht immer wieder neue Brandherde.

The beast with many heads. #capetown #capefire #fire

Une vidéo publiée par Craig Parker (@wikid_pixels) le

Die Südafrikaner fahren “schweres Geschütz” auf, um die Brände zu löschen. Bekämpft wird das Feuer an Land und aus der Luft. Die Feuerwehr hofft, dass kühlere Temperaturen und Regen die Löscharbeiten unterstützen werden.

We made it through the night! Thanks to all the brave firemen out there! #MuizenbergFire

Une vidéo publiée par The Wild Angle (@thewildangle) le

13 Häuser wurden bisher durch die Brände zerstört. Auch der Küstenort Kalk Bay im Süden Kapstadts wird von den Flammen bedroht. Kalk Bay ist ein beliebtes Touristenziel, auch Surfer stürzen sich dort gern in die Wellen.

#NSRI called to assist the fire! #capetown #fire

Une vidéo publiée par David Rosenberg (@dave_rosenberg) le