Eilmeldung

Eilmeldung

Überschwemmungen im Nordosten Spaniens

Hohe Flusspegel sorgen im Nordosten Spaniens weiter für großräumige Überschwemmungen. Besonders stark betroffen ist derzeit die Region um Saragossa

Sie lesen gerade:

Überschwemmungen im Nordosten Spaniens

Schriftgrösse Aa Aa

Hohe Flusspegel sorgen im Nordosten Spaniens weiter für großräumige Überschwemmungen. Besonders stark betroffen ist derzeit die Region um Saragossa.

Dort trat der Fluss Ebro über die Ufer, sein Wasser überflutete zahlreiche Straßen und Keller und beschädigte Brücken und Straßen.

Während der Pegel bei Saragossa inzwischen wieder fällt, versuchen sich Kommunen flussabwärts auf das kommende Hochwasser vorzubereiten.