Eilmeldung

Eilmeldung

Carrefour macht Punkte gegen Onlinehandel und Tante Emma

Sie lesen gerade:

Carrefour macht Punkte gegen Onlinehandel und Tante Emma

Schriftgrösse Aa Aa

Europas führender Einzelhändler Carrefour hat seinen Gewinn dank eines robusten Wachstums in Brasilien gesteigert.

Auch die Geschäfte auf dem Heimatmarkt Frankreich und in anderen europäischen Ländern seien besser gelaufen. Der operative Gewinn im Jahr 2014 stieg um 6,7 Prozent auf knapp 2,4 Milliarden Euro.

Brasilien ist Carrefours zweitgrößter Markt nach Frankreich.

Carrefour setzte im Gesamtjahr nach endgültigen Zahlen ohne Mehrwertsteuer 74,7 Milliarden Euro um, zu konstanten Wechselkursen 2,9 Prozent mehr als im Vorjahr – fast zu drei Vierteln in Europa.

Das Unternehmen kämpft dagegen, dass Kunden Online-Handel und kleinere Geschäfte den riesigen Supermärkten vorziehen.

Für das laufenden Geschäftsjahr kündigte Carrefour an, bis zu 2,6 (Vorjahr 2,4) Milliarden Euro in die Renovierung und den Ausbau seiner Supermärkte zu stecken, so auch in die Filialen der erst kürzlich erworbenen Discounter-Kette Dia in Frankreich.

su mit Reuters, dpa