Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

US-Jury spricht mutmaßlichen Al-Qaida-Terroristen wegen Anschlagsplan in Manchester schuldig

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
US-Jury spricht mutmaßlichen Al-Qaida-Terroristen wegen Anschlagsplan in Manchester schuldig

<p>Er soll 2009 für Al-Qaida ein Bombenattentat auf ein Einkaufszentrum im englischen Manchester geplant haben – eine amerikanische Jury hat den 28-jährigen Pakistaner Abid Naseer nun für schuldig befunden.</p> <p>Naseer war vor sechs Jahren bei einer britischen Anti-Terror-Operation verhaftet und 2013 schließlich an die <span class="caps">USA</span> ausgeliefert worden. Ihm droht nun eine lebenslange Haftstrafe. Sein Anwalt kündigte Berufung an. </p> <p>Nach Ansicht der US-Staatsanwaltschaft hatten Al-Qaida-Zellen zur selben Zeit noch zwei weitere Anschläge auf die New Yorker U-Bahn und eine Kopenhagener Zeitungsredaktion vorbereitet.</p>