Eilmeldung

Eilmeldung

Reichelt gewinnt Abfahrt in Kvitfjell

Österreichs Herren sind nicht zu bremsen: Eine Woche nach seinem Sieg in Garmisch-Partenkirchen fährt Super-G-Weltmeister Hannes Reichelt auch bei

Sie lesen gerade:

Reichelt gewinnt Abfahrt in Kvitfjell

Schriftgrösse Aa Aa

Österreichs Herren sind nicht zu bremsen: Eine Woche nach seinem Sieg in Garmisch-Partenkirchen fährt Super-G-Weltmeister Hannes Reichelt auch bei der Weltcup-Abfahrt im norwegischen Kvitfjell auf oberste Treppchen.

Der Österreicher hat nun nur noch 20 Punkte Rückstand auf Rang eins in der Disziplinwertung. Dieser führt weiter der norwegische Topfahrer Kjetil Jansrud an, der bei dem vorletzten Rennen nur Siebter wurde. Rang zwei ging an Manuel Osborne-Paradis aus Kanada. Er hatte 0,30 Sekunden Rückstand auf Reichelt.

Dritter wurde Werner Heel. Für den Italiener ist es die erste Podiumsplatzierung seit zwei Jahren. Glück im Unglück hatte der Norweger Aleksander Aamodt Kilde. Er stürzte bei der Abfahrt schwer, kam aber ohne größere Verletzungen davon.