Eilmeldung

Eilmeldung

Israel hat gewählt: Netanjahus Likud gewinnt

Die konservative Likud-Partei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die israelische Parlamentswahl gewonnen. Israelischen Medien zufolge kam

Sie lesen gerade:

Israel hat gewählt: Netanjahus Likud gewinnt

Schriftgrösse Aa Aa

Die konservative Likud-Partei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die israelische Parlamentswahl gewonnen. Israelischen Medien zufolge kam Likud nach der Auszählung von über 99 Prozent der Stimmen auf 30 der 120 Knesset-Sitze, das Mitte-Links-Bündnis “Zionistisches Lager” von Jitzchak Herzog erhält 24 Sitze.

Netanjahu sprach von einem “großen Sieg”. Der Ministerpräsident, der seine vierte Amtszeit als Regierungschef antreten könnte, sagte: “Ich bin stolz auf die Bürger Israels, die in diesem Moment der Wahrheit zwischen dem wirklich Wichtigen und dem Oberflächlichen unterschieden haben. Und sie halten an dem fest, was wichtig ist: Sicherheit, eine zuverlässige Wirtschaft und soziale Absicherung – das wollen wir erreichen.”

Netanjahu hat bereits erste Gespräche mit möglichen Koalitionspartnern aufgenommen – wie Naftali Bennett von der rechtsgerichteten Partei “Jüdisches Heim” (HaBajit haJehudi), dessen Partei auf acht Sitze kommt.

Drittstärkste Kraft in der Knesset wird das arabische Parteienbündnis mit 14 Sitzen. Die liberale Partei “Jesch Atid” erhält elf Mandate, die ultraorthodoxe “Schas” sieben. Das Zünglein an der Waage könnte die Zentrumspartei “Kulanu” von Mosche Kachlon sein, die zehn Sitze bekommt. Kachlon, der Likud im Herbst vergangenen Jahres verließ, schließt eigenen Angaben nach keine Option aus. Oder wird es am Ende doch eine große Koalition? Vor der Wahl hatte das Mitte-Links-Bündnis in den Umfragen stets vor Likud gelegen.

“Es ist wichtig zu erwähnen, dass wir ohne die mutige und hervorragende Zusammenarbeit zwischen mir und Tzipi Livni nie so weit gekommen wären”, sagte Herzog. “Dank dieses Ergebnisses kommen wir zurück an die Macht, aber lassen Sie uns erst das Endergebnis abwarten.”

Das offizielle Endergebnis der israelischen Parlamentswahl wird im Laufe des heutigen Mittwochs erwartet.