Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Judo Grand Prix: Silber für den Hannoveraner Dimitri Peters

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Judo Grand Prix: Silber für den Hannoveraner Dimitri Peters

<p>Der Judo Grand Prix im georgischen Tiflis geht in die finale Runde. Die Weltserie der Internationalen Judo-Föderation wird bereits am nächsten Wochenende mit dem Judo-Grand-Prix in der Türkei fortgesetzt. </p> <p>In der Klasse bis 90 kg siegt der Georgier Beka Gviniashvili gegen seinen Landsmann Varlam Liparteliani. </p> <p>In der Klasse über 100 kg gewinnt der Georgier Levani Matiashvili gegen seinen Landsmann Adam Okruashvili. </p> <p>Bei den Männern gewinnt in der Klasse bis 100 kg Elmar Gasimov aus Aserbaidschan gegen den Hannoveraner Dimitri Peters. Der Weltranglistensechste musste sich in einem zunächst ausgeglichen Finale dem Vize-Europameister geschlagen geben. </p> <p>Bei den Damen gewinnt am Abschlusstag in der Klasse bis 78 kg die amerikanische Olympiasiegerin Kayla Harrison gegen Audrey Tcheumeo aus Frankreich. </p> <p>In der Klasse über 78 kg siegt die Weltranglistenfünfte, die Chinesin Song Yu, gegen die Ukrainerin Svitlana Iaromka. </p> <p>Im Medaillenspiegel belegte Deutschland mit einer Goldmedaille, zwei Silber- und sechs Bronzemedaillen Platz vier hinter Gastgeber Georgien, der Mongolei und Aserbaidschan.</p>