Eilmeldung

Eilmeldung

70 Menschen sterben täglich bei Verkehrsunfällen

Etwa 70 Menschen sterben täglich in Europa infolge von Verkehrsunfällen. Im vergangenen Jahr wurden rund 25 700 Verkehrstote gezählt, ein Prozent

Sie lesen gerade:

70 Menschen sterben täglich bei Verkehrsunfällen

Schriftgrösse Aa Aa

Etwa 70 Menschen sterben täglich in Europa infolge von Verkehrsunfällen. Im vergangenen Jahr wurden rund 25 700 Verkehrstote gezählt, ein Prozent weniger als 2013. Die besten Bilanzen weisen unter anderem Großbritannien, Schweden und die Niederlande auf, die schlechtesten Lettland, Litauen, Rumänien und Bulgarien. Dort kommen im Schnitt 90 Menschen pro Million Einwohner bei Verkehrsunfällen ums Leben. Transport-Kommissarin Violeta Bulc sagte in Brüssel, dies sei ein Alarmzeichen. Man wolle die Zahl schwerer Verkehrsunfälle verringern und eine Strategie erarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen.

Besonders an Wochenenden und im Sommer nehmen schwere Unfälle stark zu. Die meisten Toten sind Männer. Junge Menschen verlieren ebenfalls überdurchschnittlich häufig ihr Leben im Verkehr.
Deutschland liegt mit 42 Toten pro Million Einwohner unter dem EU-Schnitt von rund 50. Die EU will die Zahl der Verkehrstoten zwischen 2010 und 2020 um die Hälfte reduzieren.