Eilmeldung

Eilmeldung

Griechenland: Reformliste ist fertig

Sie lesen gerade:

Griechenland: Reformliste ist fertig

Schriftgrösse Aa Aa

Nun ist sie da, die mit Spannung erwartete Reformliste der griechischen Regierung. Noch am Freitagabend reisten Mitarbeiter von Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis nach Brüssel, um die Liste dort den Geldgebern vorzulegen und zu erläutern.

Laut der Regierung in Athen geht es um 18 Maßnahmen, mit denen das Land rund 3,5 Milliarden Euro einsammeln will. Betroffen seien Bereiche, die von der vorigen Regierung nicht angetastet worden seien, hieß es.

Die Zeit drängt, schon im April könnte Griechenland zahlungsunfähig sein. Ministerpräsident Alexis Tsipras ließ wissen, wenn keine Hilfen kämen, werde Griechenland seine Verpflichtungen nicht erfüllen können.

An diesem Samstag trifft sich in Brüssel die sogenannte “Brussels Group”, bestehend aus Experten der Geldgeber. Entscheidungen werden bei der Zusammenkunft nicht getroffen.