Eilmeldung

Eilmeldung

Italienisches Gericht entscheidet über Schuldspruch gegen Amanda Knox

Das Kassationsgericht in Rom entscheidet am Freitag, ob der Mord an der britischen Studentin Meredith Kercher im November 2007 neu verhandelt werden

Sie lesen gerade:

Italienisches Gericht entscheidet über Schuldspruch gegen Amanda Knox

Schriftgrösse Aa Aa

Das Kassationsgericht in Rom entscheidet am Freitag, ob der Mord an der britischen Studentin Meredith Kercher im November 2007 neu verhandelt werden muss.

Im vergangenen Jahr war die US-Amerikanerin Amanda Knox wegen Mordes zu 28 Jahren Haft verurteilt worden. Knox hält sich jedoch in den USA auf und Italien müsste ihre Auslieferung beantragen, sollte das Gericht das Urteil bestätigen. Ihr angeblicher Komplize Raffaele Sollecito, der eine 25-jährige Haftstafe erhalten hatte, will an der Verhandlung in Rom teilnehmen.

Knox und Sollecito bestreiten,Meredith Kercher ermordet zu haben. Die damals 21-jährige war mit durchschnittener Kehle in einer Wohnung in Perugia gefunden worden, die sie mit Knox teilte.

Die Angeklagten waren bereits 2009 verurteilt aber in zweiter Instanz freigesprochen worden. Dieses Urteil wurde später aufgehoben und ein weiterer Prozess endete erneut mit Schuldsprüchen.