Eilmeldung

Eilmeldung

US-Wirtschaft: Wachstum schwächer als erwartet

Sie lesen gerade:

US-Wirtschaft: Wachstum schwächer als erwartet

Schriftgrösse Aa Aa

Das Wirtschaftswachstum in den USA hat sich etwas abgeschwächt. Im vierten Quartal ging es gegenüber dem Vorquartal um 2,2 Prozent nach oben. Das liegt etwas unter den zuvor erwarteten 2,4 Prozent. Im dritten Quartal war die US-Wirtschaft noch um 5 Prozent gewachsen.

Dass der Rückgang selbst etwas gebremst wurde, lag unter anderem am weiterhin stabilen Konsumentenverhalten.

Allerdings sind im vierten Quartal die Unternehmensgewinne nach Steuern zurückgefallen, so die US-Regierung. Ein Grund dafür war der starke Dollar. Aber auch der schwache Euro und Probleme in Europa und Asien hinterlassen ihre Spuren in der US-Wirtschaft.

Das schwächere Wachstum könnte nun dazu führen, dass die US-Notenbank Fed die angekündigte Leitzinsanhebung weiter aufschiebt. Statt wie angedeutet im Juni, könnte die Anhebung nun erst gegen Ende des Jahres erfolgen, so Analysten.