Eilmeldung

Eilmeldung

Wahlen in Nigeria: Goodluck Jonathan und Rivale liegen gleichauf

In Nigeria wird gewählt. Präsident Goodluck Jonathan, ein Christ, und sein muslimischer Herausforderer Muhammadu Buhari liegen in den Umfragen

Sie lesen gerade:

Wahlen in Nigeria: Goodluck Jonathan und Rivale liegen gleichauf

Schriftgrösse Aa Aa

In Nigeria wird gewählt. Präsident Goodluck Jonathan, ein Christ, und sein muslimischer Herausforderer Muhammadu Buhari liegen in den Umfragen gleichauf. Im Kampf gegen die islamistische Terrorgruppe Boko Haram hat Goodluck Jonathan in den Augen vieler versagt. Seit 2009 ist der islamisitische Terror immer schlimmer geworden. Mindestens 14.000 Menschen starben seither bei ihren Anschlägen. Goodluck Jonathans Rivale Muhammadu Buhari zeigt sich überzeugt, Boko Haram Einhalt gebieten zu können. Der frühere Militärherrscher regierte Nigeria nach einem Militärcoup 1983 zwei Jahre lang mit harter Hand.

Nigeria ist das bevölkerungsreichste Land Afrikas, der wichtigste Ölproduzent und auch die größte Volkswirtschaft des Kontinents. Im Kampf gegen die Extremisten herrscht für Borno, Yobe und Adamawa – 3 von 36 nigerianischen Bundesstaaten – der Notstand.