Eilmeldung

Eilmeldung

Germanwings -- Voice Recorder gibt Aufschluss über letzte Minuten vor dem Absturz

Laut deutschen Medienberichten versuchte der Kapitän der Germanwings-Maschine, kurz vor dem Absturz mit Gewalt in das abgeschlossene Cockpit zu

Sie lesen gerade:

Germanwings -- Voice Recorder gibt Aufschluss über letzte Minuten vor dem Absturz

Schriftgrösse Aa Aa

Laut deutschen Medienberichten versuchte der Kapitän der Germanwings-Maschine, kurz vor dem Absturz mit Gewalt in das abgeschlossene Cockpit zu gelangen. Das geht laut Bild-Zeitung aus den Aufnahmen des gefundenen Voice Recorders hervor. “Mach die verdammte Tür auf”, soll der Pilot gerufen haben. Dann sei das Schreien der Passagiere zu hören gewesen.

Warum der Copilot die Maschine gegen eine Felswand prallen ließ ist weiter Gegenstand von Spekulationen. Laut Medienberichten sollen bei einer Hausdurchsuchung Medikamente für die Behandlung psychischer Erkrankungen gefunden worden sein.

Eine Gewebeuntersuchung der sterblichen Überreste des Copiloten könnte Aufschluss darüber geben, ob er Medikamente eingenommen hatte. Berichten zufolge sind bereits einige Leichenteile des Piloten in dem Trümmerfeld gefunden worden. Außerdem wird nach dem zweiten Flugschreiber gesucht.