Eilmeldung

Eilmeldung

Karl-Richard Frey gewinnt Silber in Samsun

Finaltag beim Judo Grand Prix in der Türkei. Bei den Damen siegt in der Klasse unter 78 Kg Madeleine Malonga aus Frankreich gegen Natalie Powell aus

Sie lesen gerade:

Karl-Richard Frey gewinnt Silber in Samsun

Schriftgrösse Aa Aa

Finaltag beim Judo Grand Prix in der Türkei. Bei den Damen siegt in der Klasse unter 78 Kg Madeleine Malonga aus Frankreich gegen Natalie Powell aus Großbritanien. Ohne Probleme gewann die Französin ihre drei Vorkämpfe durch Ippon und benötigte für die Neuuflage des Finales von Astana 2014 nur 1:47 Minuten.

In der Klasse über 78 Kg gewinnt die Chinesin Sisi Ma gegen Nihel Chikhrouhou aus Tunesien. Nach 2:43 Minuten gewann Ma mit einem Ippon gegen die sechste der Weltrangliste.

In der Klasse bis 90 Kg siegt der Niederländer Noël Van ‘t End gegen den Serben Aleksandar Kukolj. Nach 5 Minuten reichten dem Niederländer zwei Yoko zum Sieg gegen den Silbermedaillengewinner des Zagreb-Grand-Prix 2014.

Die deutschen Judoka haben zum Abschluss des Grand Prix im türkischen Samsun insgesamt vier Podestplätze belegt. Karl-Richard Frey aus Leverkusen belegte nach einer knappen Finalniederlage gegen Vize-Europameister Elmar Gasimow aus Aserbaidschan in der Klasse bis 100 kg Platz zwei.

In der Klasse über 100 Kg gewinnt der Tunesier Faicel Jaballah gegen den zweiten der Weltrangliste den Brasilianer Rafael Silva.
Der Gewinner des Grand Slam von Baku 2014 siegte ohne eigene Wertung. Der Brasilianer Silva erhielt drei Strafpunkte.