Eilmeldung

Eilmeldung

Drei griechische Nationalspieler bei Autounfall verletzt

Drei Spieler der griechischen Fußball-Nationalmannschaft sind nach dem 0:0 in der EM-Qualifikation in Ungarn bei einem Verkehrsunfall in Budapest

Sie lesen gerade:

Drei griechische Nationalspieler bei Autounfall verletzt

Schriftgrösse Aa Aa

Drei Spieler der griechischen Fußball-Nationalmannschaft sind nach dem 0:0 in der EM-Qualifikation in Ungarn bei einem Verkehrsunfall in Budapest verletzt worden.

Sie befanden sich auf dem Weg zum Flughafen, als ihr Taxi mit einem
anderen Fahrzeug zusammenstieß, bestätigte die ungarische Polizei.
Ein Ungar kam bei dem Unfall ums Leben.

Bei den verletzten Spielern handelt es sich um Evangelos Moras, Ioannis Fetfatzidis und Panagiotis Tachtzidis. Sie wurden in einem Budapester Krankenhaus behandelt.