Eilmeldung

Eilmeldung

Charlize Theron in dunklem Thriller "Dark Place"

Sie lesen gerade:

Charlize Theron in dunklem Thriller "Dark Place"

Schriftgrösse Aa Aa

Spannung verspricht der Thriller “Dark Places” mit Charlize Theron und Nicholas Hoult in den Hauptrollen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch

Spannung verspricht der Thriller “Dark Places” mit Charlize Theron und Nicholas Hoult in den Hauptrollen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch von Gillian Flynn, die auch den Bestseller “Gone Girl – das perfekte Opfer” geschrieben hat.

Theron spielt Libby Day, die miterleben muss, wie ihre Mutter und ihre beiden Schwestern ermordet werden. Sie glaubt, dass eine satanische Sekte für das Massaker verantwortlich ist, und beschuldigt ihren Bruder Ben vor Gericht der Mittäterschaft. Doch Jahrzehnte später kommen Zweifel an der Schuld ihres Bruders auf.

Theron reiste zur Premiere in Paris mit Hoult und Regisseur Gilles Paquet-Brenner an. Sie sagte: “Ich habe “Cry Baby – Scharfe Schnitte” gelesen und das Buch sehr gemocht. Als mir dann die Rolle angeboten wurde, habe ich mich sehr darauf gefreut, ‘Dark Places’ zu lesen. Ich habe zuerst das Drehbuch gelesen und dann das Buch danach. Das hat mich echt weggehauen. Es ist eine großartige Mischung aus Familiendrama und Thriller.”

Filmemacher Gilles Paquet-Brenner hat bei dem Thriller nicht nur Regie geführt, sondern auch das Drehbuch geschrieben. Er erklärte: “Als französischer Regisseur wollte ich diesen Film schon seit Jahren machen. Manchmal dauert dieser Prozess etwas länger. Es braucht Zeit, seine Ideen durchzusetzen. Aber was ich unterstreichen möchte, ist, dass auch wenn es ein langer und manchmal schwieriger Prozess war, so ist das, was sie heute auf dem Bildschirm sehen, wirklich auch mein Film.”

“Dark Places” kommt im April zunächst in die französischen Kinos.