Eilmeldung

Eilmeldung

Französin Caroline Queroli gewinnt Junioren-WM der Säbelfechter

Die Französin Caroline Queroli hat die Juniorenweltmeisterschaft der Säbelfechter im usbekischen Taschkent gewonnen. Die 16-Jährige setzte sich gegen

Sie lesen gerade:

Französin Caroline Queroli gewinnt Junioren-WM der Säbelfechter

Schriftgrösse Aa Aa

Die Französin Caroline Queroli hat die Juniorenweltmeisterschaft der Säbelfechter im usbekischen Taschkent gewonnen. Die 16-Jährige setzte sich gegen Manon Brunet ebenfalls aus Frankreich mit 15:14 durch.

Im Halbfinale gewann die Französin gegen Anna Bashta aus Russland mit 15:12. Die Bronzemedaille teilten sich Bashta und die Weltranglisten-Erste bei den Junioren Sage Palmedo aus den USA.

Bei den Florettfechtern holte sich Damiano Rosatelli die Goldmedaille. Der Weltranglisten-Dritte aus Italien setzte sich gegen seinen Landsmann Francesco Ingargiola mit 15:13 durch. Bronze ging an Hyeonjun Yang aus Südkorea und den Chinesen Mengkai Huang.

An diesem Dienstag kämpfen im Einzel die Degenfechterinnen und die Säbel-Junioren um Medaillenplätze. Mehr als 1.000 Athleten aus 100 Ländern sind zu den Kadetten- und Juniorenweltmeisterschaften in Taschkent angereist.