Eilmeldung

Eilmeldung

Schumacher-Sohn Mick gibt Gas

Michael Schumachers 16 Jahre alter Sohn Mick hat gerade seinen ersten öffentlichen Auftritt als Rennfahrer absolviert. Für das Van Amersfoort Racing

Sie lesen gerade:

Schumacher-Sohn Mick gibt Gas

Schriftgrösse Aa Aa

Michael Schumachers 16 Jahre alter Sohn Mick hat gerade seinen ersten öffentlichen Auftritt als Rennfahrer absolviert. Für das Van Amersfoort Racing Team dreht er in der neuen ADAC Formel 4 seine Runden.

Meinung

Das ist ein junger Kerl, der ist gerade 16 geworden.

Finally we can present the first driver for our ADAC Formula 4 Series team! Welcome to our squad Mick Schumacher! Let's kick ass!

Posted by Van Amersfoort Racing on Montag, 2. März 2015

An diesem Mittwoch und Donnerstag fuhren Schumacher und seine Konkurrenten in Oschersleben einige Testrunden, die Journalistenschar ließ Mick wortlos stehen, Kommentare vom Jungschumacher werde es nicht geben, hieß es von Papa-Schumachers Managerin Sabine Kehm. Sie war es auch, die darum bat, die Erwartungen an Schumacher-Junior nicht zu hoch zu stellen. Mick sei ein Junger Kerl, der jetzt erst einmal Erfahrungen sammeln werde, sagte sie.

Mick werde alles tun, seine bestmöglichen Leistungen zu bringen, aber ob er sie auch abrufen könne, da möchte man doch zurückhaltend sein, so die Managerin.

Michael Schumacher setzt nach seinem Skiunfall am 29. Dezember 2013 und dem dabei erlittenen schweren Schädel-Hirntrauma zu Hause am Genfer See seine Rehabilitation fort.