Eilmeldung

Eilmeldung

Spanische Polizei vereitelt Anschlag - Terrorzelle ausgehoben

Die spanischen Sicherheitsbehörden haben offenbar einen Anschlag einer islamistischen Terrorzelle vereitelt. Elf mutmaßliche Dschihadisten wurden in

Sie lesen gerade:

Spanische Polizei vereitelt Anschlag - Terrorzelle ausgehoben

Schriftgrösse Aa Aa

Die spanischen Sicherheitsbehörden haben offenbar einen Anschlag einer islamistischen Terrorzelle vereitelt. Elf mutmaßliche Dschihadisten wurden in Katalonien verhaftet, das teilte die Polizei mit.

Die Beschuldigten werden verdächtigt die Terrormiliz “Islamischer Staat” unterstützt zu haben. Die mutmaßlichen Terroristen stammen aus Spanien, Marokko und Paraguay.

Der katalanische Innenminister, Ramon Espadaler, erklärte: “Wir haben dreizehn Monate lang mit dem Nationalen Gerichtshof zusammengearbeitet. Wir hatten wichtige Informationen, die den festen Willen der Beschuldigten zeigten, einen Anschlag in Katalonien zu verüben.”

An der Polizeioperation waren mehr als dreihundert Polizisten beteiligt. In Barcelona und vier weiteren katalanischen Städten wurden Dutzende Häuser durchsucht. Es wurde “verschiedenes Material” sichergestellt, wie die Behörden mitteilten.