Eilmeldung

Eilmeldung

Galaxy S6 und Apple Watch - Samsung und Apple rangeln in der Luxus-Ecke

Sie lesen gerade:

Galaxy S6 und Apple Watch - Samsung und Apple rangeln in der Luxus-Ecke

Schriftgrösse Aa Aa

Apple oder Samsung? An diesem Freitag kam kein Technologie-Freak an der Entscheidung vorbei: Zeitgleich wurde das neuste Samsung smartphone Galaxy S6 vorgestellt – und die Apple Watch.

Apple verzichtete dabei zum erstenmal auf die gewohnten Warteschlangen in Schlafsäcken: Kunden sollen die Computeruhr im Internet bestellen. In den Apple Stores gab es nur ein paar Ausstellungsexemplare, zum Beschnuppern.

Zu Preisen zwischen 399 und 18.000 Euro werden zwischen 8 (“Piper Jaffray”) und 40 (“Global
Securities Research”) Millionen Käufer erwartet.

Konsumenten:

“Gibt’s darauf eine Apple-Qualitätsgarantie? Würde ich gerne sehen. Sicher ist, die Apple-Schnittstelle gibt’s – damit die Apple-Fans nicht enttäuscht sind”.

“So ein kleiner Bildschirm ist doch ein bisschen umständlich, um zum Beispiel Fotos anzukucken. Ich bin ein großes Telefon gewöhnt, und ich schau ab und zu auch gerne Fotos auf meinem Handy an”.

In der südkoreanischen Haupttadt Seoul standen Technikfans dagegen Schlange, um sich eines der neuen Samsung-Modelle zu sichern. Sie sollen demn Rückgang der Absatzzahlen stoppen. In 20 Ländern ist das Samsung Galaxy S6 und die Variante S6 Edge nun erhältlich.

Vorteil Apple – so waren die vergangenen 12 Monate an der Börse ausgegangen. Plus knapp 70 gegen plus fast 8 Prozent.

Mit 74,5 Millionen verkauften
Smartphones hatte Apple im vierten Quartal zum langjährigen
Marktführer Samsung aufgeschlossen.

Samsungs neue Oberklassenmodelle sollen unter anderem mit Design punkten. Beim S6 Edge ist das Display an den Seiten um die Kanten nach unten gebogen. Die Geräte stecken in einem Gehäuse aus Metall und Glas – anders als der Vorgänger Galaxy S5, den noch Plastik umgab.

Analysten (Strategy Analytics) rechnen mit rund 50 Millionen Verkäufen in diesem Jahr. Die Preise: Ab 645 Euro für das Galaxy S6, das S6 Edge bekommt man ab rund 780 Euro.

[You] Würden Sie eine 'smartwatch' kaufen?❏ JA❏ NEINNICHT SICHER

Posted by euronews on Friday, 10 April 2015

su mit Reuters