Eilmeldung

Eilmeldung

USA: Tordanos verwüsten Ortschaften in Illinois

In den USA haben Tornados vor allem im Bundesstaat Illinois im Mittleren Westen eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Zwei ältere Frauen aus dem

Sie lesen gerade:

USA: Tordanos verwüsten Ortschaften in Illinois

Schriftgrösse Aa Aa

In den USA haben Tornados vor allem im Bundesstaat Illinois im Mittleren Westen eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Zwei ältere Frauen aus dem Örtchen Fairdale starben, sie wurden leblos in ihren Häusern gefunden. Etwa zwölf Menschen wurden verletzt, zahlreiche Häuser komplett zerstört.

Jennifer Shaw sucht nach ihren Habseligkeiten. Sie und ihre Familie sind mit einem Schrecken davongekommen. Ihr Vater, dessen Freundin und ihre Großmutter haben den Sturm überlebt, erzählt sie. Wenn man das Haus und das Ausmaß der Zerstörung angucke, sei das nur schwer zu glauben. Es habe keinen Keller. Sie hätten sich im Badezimmer versteckt.

Bewohner wurden offenbar von den Unwettern überrascht und rannten um ihr Leben oder flohen in Keller. US-Medien zufolge wüteten die Tornados mit Geschwindigkeiten von über 300 Kilometern pro Stunde. Auch weitere Bundesstaaten im Westen der USA von Texas bis Maryland wurden getroffen. Die Wetterbehörde sagte weitere Stürme an.