Eilmeldung

Eilmeldung

Die Kosten des Ukraine-Konflikts in der Region

Sie lesen gerade:

Die Kosten des Ukraine-Konflikts in der Region

Schriftgrösse Aa Aa

Diese Ausgabe der Business Line konzentriert sich auf die wirtschaftlichen Folgen der Ukraine-Krise.

Zwei Monate nach Beginn einer Waffenruhe zwischen Kiews Truppen und pro-russischen Separatisten, von europäischen Staats- und Regierungschefs eingefädelt, ist die Lage vor Ort alles andere als normal.

Das Gleiche gilt für die Volkswirtschaften Russlands und der Ukraine. Sie schrumpfen voraussichtlich beide in diesem Jahr wegen schwacher Währungen und lähmender Sanktionen.

Moldau ist eine weitere Ex-Sowjet-Republik. Sie wollte, ähnlich wie die Ukraine, engere Bindungen mit der EU. Nach Wirtschaftssanktionen aus Moskauer beschloss das Land, einen anderen Weg zu suchen.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der geopolitischen Auseinandersetzung erfassen allmählicgh die ganze Region. Vor sieben Jahren führte Georgien Krieg gegen Russland wegen umstrittener Gebiete. Und heute spürt es die Auswirkungen der Krise.