Eilmeldung

Eilmeldung

Flüchtlingsansturm auf Italien

Nach dem jüngsten Ansturm von Flüchtlingen brechen die italienischen Auffanglager aus allen Nähten. Aufgrund des guten Wetters versuchen derzeit

Sie lesen gerade:

Flüchtlingsansturm auf Italien

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem jüngsten Ansturm von Flüchtlingen brechen die italienischen Auffanglager aus allen Nähten. Aufgrund des guten Wetters versuchen derzeit viele Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Fast 10.000 Menschen wurden nach italienischen Angaben binnen weniger Tage auf See aufgegriffen und nach Europa gebracht.

Nach der Havarie eines Bootes vor Libyen werden 400 Menschen vermisst. Eine freiwillige Helferin erzählt, dass zwei Mädchen gerettet wurden, die anscheinend ihre Eltern verloren haben. “Sie sind beide sehr tapfer. Wir versuchen – so gut es geht -sie psychologisch zu unterstützen.”

Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier sprach von der Fortsetzung einer Tragödie, an die man sich nicht gewöhnen dürfe. Er forderte die Verbesserung der Lebensverhältnisse in der Heimat der Flüchtlinge. Rom beklagte erneut, von den europäischen Partnern im Stich gelassen zu werden.