Eilmeldung

Eilmeldung

SportAccord-euronews-Preis: Wlazly und Humphries gewinnen

Der polnische Volleyballer Mariusz Wlazly und die kanadische Bobfahrerin Kaillie Humphries sind die großen Gewinner des SportAccord-euronews-Preises

Sie lesen gerade:

SportAccord-euronews-Preis: Wlazly und Humphries gewinnen

Schriftgrösse Aa Aa

Der polnische Volleyballer Mariusz Wlazly und die kanadische Bobfahrerin Kaillie Humphries sind die großen Gewinner des SportAccord-euronews-Preises. Bei der Gala in Sotschi wurde Wlazly als Sportler des Jahres 2014 und Humphries als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet.

Wlazly wurde im vergangenen Jahr mit der polnischen Nationalmannschaft Weltmeister und erhielt die Auszeichnung als bester Spieler des Turniers.

Humphries gewann bei den Spielen von Sotschi zum zweiten Mal nach Vancouver 2010 Gold im Zweierbob.

In der Kategorie “Sportheld” gab es einen Doppelsieg: Sowohl Rennfahrer und Handbiker Alessandro Zanardi als auch Judoka Teddy Riner erhielten den Preis.

Als Sportstadt des Jahres wurde Sotschi, der Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2014, ausgezeichnet.