Eilmeldung

Eilmeldung

Nepal: Zahl der Erdbeben-Toten übersteigt 6.000

Die Zahl der Toten nach dem verheerenden Erdbeben im Himalaya ist nach offiziellen Angaben auf 6.155 gestiegen. Etwa 13.400 Verletzte wurden

Sie lesen gerade:

Nepal: Zahl der Erdbeben-Toten übersteigt 6.000

Schriftgrösse Aa Aa

Die Zahl der Toten nach dem verheerenden Erdbeben im
Himalaya ist nach offiziellen Angaben auf 6.155 gestiegen. Etwa 13.400 Verletzte wurden registriert. Obwohl sechs Tage nach dem Beben die Chancen unter den Trümmer Überlebende zu finden, immer weiter abnehmen, konnten ausländische Helfer in einer Pension in Kathmandu eine 23-jährige Frau bergen.

“Über ihr lag eine andere Leiche, die den Einsturz der Wand verhinderte und auch eine Art Lufttasche bildete, die es ermöglichte, dass sie über 130 Stunden ohne Essen und Trinken überlebte”, berichtet der israelische Helfer Jotam Polizer.

Am Vortag hatte ein Rettungsteam ein elfjähriges
Mädchen gerettet. Nach Angaben der Vereinten Nationen wurden in Nepal rund 70.000 Häuser zerstört und mehr als eine halbe Million beschädigt.