Eilmeldung

Eilmeldung

Eurostar: Freie Fahrt ans Mittelmeer

Sie lesen gerade:

Eurostar: Freie Fahrt ans Mittelmeer

Schriftgrösse Aa Aa

London, 4-6 Grad, bewölkt. Marseille, auch bewölkt, aber 19-21 Grad. Und dazwischen: gut sechs Stunden Zugfahrt.

Eine neue, dauerhafte Verbindung erweitert die Eurostar-Liste der internationalen Zielbahnhöfe aus London: Paris, Brüssel und Genf:
Ab sofort bringt eine neue Ganzjahres-Verbindung Passagiere per Hochgeschwindigkeitszug TGV aus London über die französischen Städte Lyon und Avignon nach Marseille ans Mittelmeer.

TGV-Tickets für Reisen von London nach Südfrankreich waren seit Dezember 2014 zu haben, Preis ab 111 €.

“Briten haben eine langjährige Liebesaffäre mit dem Süden Frankreichs, und unsere neue Linie bringt Gastronomie, Kultur und Kunstwerke aus der Region näher an Großbritannien,” so Eurostar-Manager Nick Mercer zum Auftakt.

Eurostar steht in den kommenden Monaten und Jahren vor einer Kulturrevolution. Die britische Regierung wird ihren 40-Prozent-Anteil für rund eine Milliarde Euro an ein kanadisch-britisches Konsortium verkaufen und im kommenden Jahr läuft das Eurostar-Monopol im Kanaltunnel aus.

su mit AFP