Eilmeldung

Eilmeldung

Giorgio Armani: 40. Firmenjubiläum mit illustren Fans

Sie lesen gerade:

Giorgio Armani: 40. Firmenjubiläum mit illustren Fans

Schriftgrösse Aa Aa

Italiens Modemaestro Giorgio Armani feierte sein 40-jähriges Firmenjubiläum mit einer ganz besonderen Laufsteg-Gala und der Eröffnung eines eigenen

Italiens Modemaestro Giorgio Armani feierte sein 40-jähriges Firmenjubiläum mit einer ganz besonderen Laufsteg-Gala und der Eröffnung eines eigenen Museums in seiner Heimatstadt Mailand.

Die 40-minütige Jubiläumsschau zeigte im Rückblick ausgewählte Modelle aus der illustren Haute Couture Kollektion “Armani Privé”, die der Schneider seit 2005 betreibt.

Zur Gala erschienen illustre Armani-Fans wie Leonardo DiCaprio, Ornella Muti, Sofia Loren und Cate Blanchett, von Kopf bis Fuß in Armani gekleidet.

Cate Blanchett: “All die Jahre bin ich immer wieder zu Armani zurückgekehrt wegen dieser außergewöhnlichen Mischung aus maskulin und feminin. Das ist eine ästhetische Wahl, die mich sehr anspricht.”

Glenn Close: “Ich kaufte meinen ersten Armani-Blazer 1985 in einer New Yorker Boutique auf der Madison Avenue, glaube ich. Das war kurz nach seinem Auftakt in den USA – und mein Schrank ist voll mit diesen wunderschönen klassischen Anzügen. Ich trage sie bis heute.”

Pierce Brosnan: “Die Kleidung steht für Schönheit, Grazie, Würde, Stil und Eleganz.”

Ornella Muti: “Er steht für Italien und Italiens Mode, er ist ein Künstler. Jemand, der immer ein Italiener bleibt.”

Armani feiert in diesem Sommer seinen 81 Geburtstag. Seine 1975 gegründete Firma ist zu einem auf sieben Milliarden Euro geschätzten Imperium angewachsen, das der Stardesigner nach wie vor als Alleinherrscher fest im Griff hat. Rente kommt für die graue Mode-Eminenz auf keinen Fall in Frage.