Eilmeldung

Eilmeldung

ESC: Finnland schickt Punks mit Downsyndrom

Sie lesen gerade:

ESC: Finnland schickt Punks mit Downsyndrom

Schriftgrösse Aa Aa

Das sind Pertti Kurikan Nimipäivät, kurz PKN, die Band, die Finnland zur 60. Ausgabe des Eurovision Song Contest nach Wien schickt. Die vier Jungs

Das sind Pertti Kurikan Nimipäivät, kurz PKN, die Band, die Finnland zur 60. Ausgabe des Eurovision Song Contest nach Wien schickt. Die vier Jungs machen Punk, das ist ein Novum in der Eurovisionsgeschichte. Und sie sind behindert, drei Bandmitglieder haben das Downsyndrom, der vierte ist Autist.

PKN setzten sich im finnischen Vorentscheid mit dem Song “Aina mun pitää (Ich muss immer) durch.

Was glauben die vier, wie ihr Punk beim ESC inmitten all der Schlager ankommen wird?

Sami: “Ich denke mal gut, wie jeder andere Musikstil auch.”

Kari: “Man kann es zumindest versuchen.”

Und was, wenn sie den Eurovision Song Contest tatsächlich gewinnen?

Sami: “Dann feiern wir”

Kari: “Und zwar heftig!”

In Finnland war die Band schon vor dem Vorentscheid bekannt. Der 2012 erschienene Dokumentarfilm “The Punk Syndrome” erzählt ihre Geschichte, ihre Begegnung im Behindertenworkshop und die offizielle Bandgründung. Er gibt auch Einblick in das tägliche Leben der Musiker, ihre Proben und Konzerte. Dabei wird deutlich, wie wichtig ihnen die Sache ist.
Das erste Lied der Band schrieb der Gitarrist Pertti Kurikka an seinem Namenstag. Deshalb heißt die Band so, Pertti Kurikkas Namenstag, kurz PKN.

Die Dokumentation über die Band von Jukka Kärkkäinen und Jani-Petteri Passi fand viel Beachtung und ist als Video-on-Demand auf Vimeo unter anderem mit deutschen Untertiteln erhältlich.

Eines sagen Pertti, Kari, Toni und Sami, ganz deutlich: Kein Mitleid, bitte, sondern ganz einfach mehr Respekt für Menschen mit Behinderung. Deswegen bewarben sie sich für den Eurovision Song Contest.

Die nächste Etappe ist das Halbfinale am 19., und wenn alles klappt, das Finale am 23. Mai in Wien, der Heimat von Conchita Wurst.

2006 holten Lordi mit “Hard Rock Halleluja” den ersten und bisher einzigen Sieg für Finnland.

Wer wird diesmal siegen?

Kari: “Pertti Kurikan Nimipäivät!”

Sami: “Na Pertti, wer gewinnt?”

Pertti: “Griechenland!”